Meerschweinchen Bingen
Meerschweinchen Bingen

Campino ~ unser kleiner Krabbenkutter

*ca. 1.3.2008  † 31.03.2015

Nachruf

 

Unser kleiner Krabbenkutter hat die Leinen gelöst und ist davon gesegelt...schnell wie der Wind *seufz*. Gestern morgen hattest Du schlimmen Durchfall, doch selbst die Intensivversorgung beim Tierarzt und bei uns Zuhause half nicht mehr.

 

Heute haben wir Dich gehen lassen, Du warst so schwach, müde und voller Schmerzen.

 

Mein Schatz, ich hoffe, Du hattest eine schöne Zeit bei uns und "Deinen Jungs".

 

Du wirst uns fürchterlich fehlen.

 

 

 

 

 

und genau SO! wollen wir Dich in Erinnerung behalten..
Einzugsfoto

Update 10.03.:

aktuell geht CAMPINO alle 21 Tage zum Tierarzt zum Kürzen der Vorderzähne; heute wurden auch die Backenzähne angeglichen. Es nimmt ihn etwas mit, aber muss sein, damit er ordentlich Fressen kann.

 

Erholung vom Tierarztbesuch

Update 15.2.:

der kleine Krabbenkerl macht uns viel Freude....und er scheint sie auch zu haben! CAMPINO ist einer der Lautbrüller wenn es ums Futter geht....dieses kann er momentan ganz normal essen, immer mittendrin - zwischenden Jungs und im Futter :-)

 

Der kleine Krabbenkerl ist momentan recht stabil: seine Zähne werden alle 3 Wochen gekürzt/korrigiert; 2x tägl. entferne ich ihm Futterreste aus den Zahnzwischenräumen oben bzw. aus dem Loch, das durch den gezogenen Zahn entstanden ist. Manchmal bekommt er für 3-5 Tage die Füße gepolstert, sobald sich abzeichnet, dass er wieder Druckstellen bekommt.

 

Medikamentös wirkt er gut eingestellt: Schmerzmittel, Arthrosemedis und Entwässerung.

 

 

Update 16.12.

die Füße heilen, dafür werden aktuell die Zähne schief bzw. der untere Schneidezahn wohl zu lang. Kürzlich kam noch ein Stück alter Restzahn aus dem Zahnfleisch raus (AUA!). Unser kleiner "Krabbenmann" (Campino-> Campi-> Scampi-> Krabbe - muss man so auch erstmal herleiten...) ist aber tapfer unterwegs und erkundet gut gelaunt das Gehege und brüllt uns nach Futter an....

 

 

 

der Scampi 2tes Schwein vorne rechts....

Update 6.12.

CAMPINO macht sich...ich hoffe, es geht so weiter! Derzeit sind alle 4 Füße mit Verband versehen, da er total unrund läuft und durch die Entlastung der Vorderfüße wg. der Ballengeschwüre nun die Hinterfüße in Mitleidenschaft gezogen werden. ABER: es sieht alles viel besser aus, als noch vor wenigen Tagen! Auch seine Zahnwunde heilt aktuell gut ab, sie wurde am Freitag nochmals beim Tierarzt begutachtet und gespült. Es muss alles "einfach" weiter heilen....aber, wie man sieht, wurde der kleine Mann gut in die Gruppe aufgenommen (unsere Jungs sind echt arschcooooool, was die Aufnahme neuer Schweine angeht!)

 

 

Update 3.12.:

Zahnwunde sieht gut aus, Fäden wurden gestern gezogen. Röntgenbild des hinteren Rückens: Hüfte sieht OK aus, Knie sind wg. Arthrose verändert. Füße wurden behandelt....es heißt: weiter hoffen, behandeln, zufüttern und den Rest muss der alte Sack selbst machen .. wir hoffen einfach mal das Beste! Nächste Kontrolle: Freitag!

 

 

 

Update 1.12.: es geht so leidlich gut. Campino frisst halbwegs allein, aber nicht ausreichend, also füttere ich zu. Er nimmt brav seine Medikamente und sowohl die Zahnwunde als auch die Füße scheinen abzuheilen...falls da nicht unter der Haut irgendwas lauert...!? Sorgen macht mir zudem, dass er wenig und schlecht läuft. Evtl. liegt das an den Ballengeschwüren bzw. ist er Laufen ja nicht gewohnt - wenns dumm läuft, handelt es sich aber um Arthrose oder so...

 

Morgen ist ein Kontrolltermin beim Tierarzt, warten wir mal ab, was dabei rauskommt..

 

 

Seit gestern sitzt er übrigens in der großen Jungsgruppe dabei....alle haben ihn einmal angeschnüffelt, Edgar ihm die Ohren geleckt und damit war die "Vergesellschaftung" auch schon beendet... :-) er darf sogar das Lieblingshäuschen der Jungs in Beschlag nehmen und die besten Heumampfplätze belegen....(wobei das ja eher darauf schließen lässt, dass die Truppe merkt, wie schlecht es ihm geht.....*seufz*).

 

 

 

Zahnsache vom 27.11.14....

und hier könnt IHR uns unterstützen mit einem Lecker-Schmecker-Mampf-Paket der

www.schnuffelzwerge.de

 

Aktuelles

 

neuer Charitymix bei www.cavialand.de für die Notmeerschweinchen - 1 Kilo bestellt, 1 Kilo für die Notschweine.

 

11.11.

FUFFNIR ist angefragt

TEDLO ist reserviert

EREDIN ist ausgezogen

 

4.11.

FUFFNIR ist wieder da

TANDA ist ausgezogen

 

27.10.

TAMSO ist online

TEDLO ist online

TANDA ist reserviert

FLITZEBLITZ ist wieder fit

 

22.10.

TANDA ist wieder frei

EREDIN ist reserviert

 

HAMDALLA ist ausgezogen

FlipFlop ist ausgezogen

ANTE, HOPE, LENNOX und RIEKE sind ausgezogen

ROMY ist ausgezogen

 

TAMSO ist eingezogen

LAIA ist eingezogen

PERKI ist eingezogen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabrina Sengelmann