Meerschweinchen Bingen
Meerschweinchen Bingen

heiß & heißer...

Ab 25 Grad wirds für die Schweinchen unangenehm, ab 30 Grad gefährlich (es droht der Hitzschlag). Wie verschaffen wir den Tieren also im Sommer Linderung?

 

- Enthaaren! Gerade Langhaartiere leiden im Sommer unter der Hitze. Gegenmaßnahme: Haare schneiden! Vorteil: es gibt lustige Vorher-/Nacher-Fotos. Nachteil: das Schwein könnte ein wenig unschick aussehen.

 

- Kacheln ins Gehege legen: auf den Kacheln/Steinen kann Schwein sich abkühlen.

 

- gegen Sonneneinstrahlung schützen

 

- Kühle/Gefrorene Wassserflaschen verwenden: Sei es im Gehege oder in der Transportbox: Kalte Flasche in ein Handtuch wickeln oder in einer Leinentasche ins Gehege hängen und den Schweinchen als Kühlmöglichkeit anbieten. Akkus funktionieren auch, sollten aber gegen Anknabbern gesichert sein bzw. oberhalb des Geheges angebracht werden, so dass die Kälte "herunter fallen" kann.

 

- Gut lüften, ohne dass Durchzug entsteht.

 

- bei Außenhaltung für Schatten sorgen.

und hier könnt IHR uns unterstützen mit einem Lecker-Schmecker-Mampf-Paket der

www.schnuffelzwerge.de

 

Aktuelles

 

neuer Charitymix bei www.cavialand.de für die Notmeerschweinchen - 1 Kilo bestellt, 1 Kilo für die Notschweine.

 

11.11.

FUFFNIR ist angefragt

TEDLO ist reserviert

EREDIN ist ausgezogen

 

4.11.

FUFFNIR ist wieder da

TANDA ist ausgezogen

 

27.10.

TAMSO ist online

TEDLO ist online

TANDA ist reserviert

FLITZEBLITZ ist wieder fit

 

22.10.

TANDA ist wieder frei

EREDIN ist reserviert

 

HAMDALLA ist ausgezogen

FlipFlop ist ausgezogen

ANTE, HOPE, LENNOX und RIEKE sind ausgezogen

ROMY ist ausgezogen

 

TAMSO ist eingezogen

LAIA ist eingezogen

PERKI ist eingezogen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabrina Sengelmann