Meerschweinchen Bingen
Meerschweinchen Bingen

wieviel Schwein darfs sein? ...

... ich will nicht alleine sein ...

Kein Schwein möchte allein sein und man sollte Meerschweinchen nur in Ausnahmefällen alleine setzen.


Meerschweinchen sind sehr gesellige Tiere und leben in freier Wildbahn in größeren Rudeln.

 

Sie sind sehr kommunikativ und brauchen den sozialen Kontakt zu Artgenossen.

Selbst wenn man sich einige Stunden pro Tag mit einem Einzelschwein beschäftigt,

fehlt dem Schwein dennoch die Möglichkeit zur artgerechten bzw. verständlichen Kommunikation, schweinchengerechtem Spielen und miteinander Rumtollen.

Für Sie als Halter macht es übrigens auch kaum mehr Arbeit, wenigstens 2 Tiere zu halten - Ihr Schweinchen gewinnt allerdings enorm an Lebensqualität! Und: Sie haben auch etwas davon, denn erst ab dem 2ten Schweinchen kann man auch die unterschiedlichen Lautäußerungen und das soziale Miteinander beobachten.


Übrigens: Der Unterhaltungswert steigt mit jedem weiteren Schwein; eine ganze Truppe zu beobachten, wie sie miteinander rauft, rumtollt, rangelt und auch schmust ist viel interessanter als ein einzelnes Tier, das einsam und gelangweilt - meist stumm - in der Ecke sitzt.

und hier könnt IHR uns unterstützen mit einem Lecker-Schmecker-Mampf-Paket der

www.schnuffelzwerge.de

 

Aktuelles

 

neuer Charitymix bei www.cavialand.de für die Notmeerschweinchen - 1 Kilo bestellt, 1 Kilo für die Notschweine.

 

11.11.

FUFFNIR ist angefragt

TEDLO ist reserviert

EREDIN ist ausgezogen

 

4.11.

FUFFNIR ist wieder da

TANDA ist ausgezogen

 

27.10.

TAMSO ist online

TEDLO ist online

TANDA ist reserviert

FLITZEBLITZ ist wieder fit

 

22.10.

TANDA ist wieder frei

EREDIN ist reserviert

 

HAMDALLA ist ausgezogen

FlipFlop ist ausgezogen

ANTE, HOPE, LENNOX und RIEKE sind ausgezogen

ROMY ist ausgezogen

 

TAMSO ist eingezogen

LAIA ist eingezogen

PERKI ist eingezogen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabrina Sengelmann